11.3. Zukunft Chemnitz

Sonnabend, 11.3. 2017, 22 Uhr Zukunft Chemnitz: Cold Sweat präsentiert Diskothek Frontal live: Captain Overdrive

vinyl: Mothership Connection, Bataclan

Captain Overdrive – sie machen ihrem Namen alle Ehre. Den Overdrive besorgt nicht nur der Fuzz von Jörg Helfrichs Gitarre, auch Bassist Christian Keul und Drummer Holger Schwarzer basteln kräftig mit am Mix aus knüppeldickem Funk und Blues-Rockattitüde. Doch das Kennzeichen dieser schwer ackernden Hardcore-Band ist ein vierter Mann mit seinem Instrument: Denn die Posaune von Andreas Jamin bringt den Kontrast ins Spiel, spielt Slide-Sounds gegen Slap-Bass, verschärft die Relation von Funk und Rock und treibt die Band mit Tracks wie „New Orleans“ oder „Hurricane“ in den tiefschwarzen Süden hinein. Echt nasty wird’s auch, wenn das Quartett die andere Seite des Südens aufgreift und gitarrenfreundlichen Bikerstoff mit Funk verkuppelt. Scheint locker zu funktionieren.

Der bombensichere Groove, den Bassmann Christian Keul und Drummer Holger Schwarzer hinlegen, muss nicht erst gefunden werden: Er ist einfach da. Genau wie Andreas Jamins Posaune, das Markenzeichen der Band. Seine charakteristischen, betörend schönen Melodielinien sind unverkennbar und gehen direkt ins Herz. Vor allem aber in die Füße, wenn die absolut entspannte, aber beseelte Vereinigung verschiedenster Genres stattfindet, die für CO so prägend ist. Dazu gehört wesentlich die enorme Vielseitigkeit von Gitarrist Jörg Helfrich. Ob er in seinen eleganten Fills Erinnerungen an die heiße Zeit des Soul weckt oder Blues und Rock zusammenbringt, eine fetzige Brettgitarre dröhnen oder luftige jazzige Freiheit entstehen lässt – stets stimmt der Ausdruck. Das Ganze kommt immer am Stück, man kann es nicht einordnen, es ist immer ein Riesenspaß, es ist unverkennbar CO. Garantiert.

Andreas Jamin – Posaune

Jörg Helfrich – Gitarre

Christian Keul – Bass

Holger Schwarzer – Schlagzeug

Dazwischen und danach Mothership Connection und Bataclan

captainoverdrive.de
Cold-sweat.org

Club Zukunft